Zweimal Platz 6 beim „Coupe de la Jeunesse“

Vier oberösterreichische Ruderinnen nahmen vergangenes Wochenende am „Coupe de la Jeunesse“ in Hazewinkel, Belgien teil. Mit 15 europäischen Mitgliedsnationen stellt die Regatta den Einstieg in die internationale Ruderszene dar.[mehr]


Ottensheim feiert seine Vizeweltmeister

Sechs Tage nach dem Sensationserfolg bei der U23-WM im Rudern in Plovdiv, Bulgarien wurden die frisch gebackenen Vizeweltmeister aus Ottensheim gebührend gefeiert. „Als Bürgermeister von Ottensheim ist es mir ein Anliegen, Erfolge wie diesen entsprechend zu würdigen....[mehr]


Österreichische Meisterschaften: Die Titelrennen in Ottensheim

Nach einer erfolgreichen Saison für den Österreichischen Ruderverband – mit guten Platzierungen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, einem U23-Weltmeistertitel vom Vierer ohne (Florian Walk, Gabriel Hohensasser, Christoph Seifriedsberger...[mehr]


Auersperg gewinnt als erster Österreicher das Boat Race

Im Boot der Universität Cambridge errang der Sportler des RV Wiking Linz gemeinsam mit seiner Crew als erster Österreicher überhaupt den Sieg beim legendären Boat Race. Das Team der Uni Oxford hatte das Nachsehen. Im Vorjahr saß Alexander Leichter (ebenfalls Wiking Linz) als erster...[mehr]


Achtersprint ums Wikinger Horn

Mit einem neuen Regatta-Event startet der RV Wiking Linz heuer in die zweite Runde: Der RV Wiking Linz lädt zum Achter-Rennen "Int. Danube Summer Challenge - Achtersprint ums Wikinger Horn"! Zur Teilnahme aufgerufen sind die Klassen JW8+, JM8+, M8+, W8+ und MM C. Mixed-Mannschaften sind...[mehr]