Österreichische Meisterschaften: Die Titelrennen in Ottensheim


Nach einer erfolgreichen Saison für den Österreichischen Ruderverband – mit guten Platzierungen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, einem U23-Weltmeistertitel vom Vierer ohne (Florian Walk, Gabriel Hohensasser, Christoph Seifriedsberger und Ferdinand Querfeld) und einem Vize-Weltmeistertitel im Pararowing und der erstmaligen Teilnahme an den Paralympics in Rio – gehen am Wochenende (16. bis 18. September) auf der Regattastrecke in Linz Ottensheim in Oberösterreich die nationale Titelkämpfe über die Bühne.

Hier gibt's das Programm zum Download.

Der OÖRV wünscht allen StarterInnen viel Erfolg.